Betonsanierung

Beton und Stahlbeton sind häufig verwendete, solide Baumittel. Doch sie sind anfällig für innere und äußere Einflüsse und müssen bei Bedarf saniert werden. Feuchtigkeit und Schadstoffe aus der Atmosphäre sind die Hauptfeinde von Gebäuden aus Beton und Stahlbeton. Sie verursachen Abplatzungen, Risse und damit wertmindernde und mitunter gefährliche Schäden in der Bausubstanz. Doch auch fehlerhaftes Material, bauliche Mängel oder schlicht Abnutzungserscheinungen können eine Betonsanierung notwenig machen. Da die Bandbreite so vielfältig ist, muss die Schadensursache individuell analysiert und die betroffenen Bauteile schnellstmöglich mit den richtigen Maßnahmen instand gesetzt werden.

Das heißt: Schadhafte Stellen werden wiederhergestellt oder entfernt und Risse verschlossen. Daneben werden alle erforderlichen Maßnahmen zum Korrosionsschutz durchgeführt. Um ein Stahlbetonbauwerk dauerhaft und nachhaltig vor neuen Schäden zu bewahren, erhalten alle instand gesetzten Betonflächen von uns einen speziellen witterungsbeständigen Schutzanstrich. Unser Leistungsspektrum umfasst sowohl große Objekte wie Wohnanlagen, Hochhäuser, Tiefgaragen, Gewerbeobjekte als auch kleinere Objekte. Profitieren Sie von unserem Fachwissen und unseren speziellen Materialkenntnissen bei der Betoninstandsetzung und treten Sie mit uns in Kontakt.

Für eine Beurteilung der notwendigen Arbeiten und damit entstehenden finanziellen Aufwendungen, vereinbaren Sie bitte mit uns einen kostenlosen Vor-Ort-Termin. Um alle Angaben von Ihnen richtig zu erfassen, nutzen Sie hierzu bitte unser Kontaktformular.


 
 
 
E-Mail
Anruf